Neue Produkte für den
Transport und die Logistik von Patientenproben

Transportbox & InTrac Transportband

T&O LabSystems bietet Lösungen für den Transport vom Einsender ins Labor und ein intelligentes Transportband für die Verteilung von Einzelproben im gesamten Labor an.

Transportbox

Die Transportbox besticht durch ein durchdachtes Konzept und ermöglicht erhebliche Einsparungen durch die Vermeidung von Plastiktüten.

  • Einsparung der Kosten für Plastiktüten
  • Vermeidung von Plastikmüll
  • Optimale Präanalytik durch Ausgerinnung der Proben aufgrund der aufrechten Lagerung vor dem Transport
  • Sicherer Transport von Proben, Anforderungsscheinen und Sonderproben in der Transportbox
  • Zeitersparnis bei der Probenannahme im Labor

Das innovative Transportkonzept von T&O LabSystems besteht aus drei Komponenten:

Arztcontainer

Nach der Probenentnahme beim Einsender werden die Röhrchen aufrechtstehend im Arztcontainer positioniert. Vor der Abholung wird der Arztcontainer verschlossen. Der Verschluss kann nicht ohne Hilfsmittel geöffnet werden.

Sammelbehälter

Im Sammelbehälter werden die Röhrchen aus den Arztcontainern zusammengeführt. Dies geschieht durch Aufsetzen des Arztcontainers auf den Sammelbehälter. Ein patentierter Mechanismus führt zur Entriegelung des Verschlusses des Arztcontainers. Die Anforderungsscheine werden dem Sammelbehälter beigelegt.

Transportbox

Für den sicheren Transport zum Labor sind die Sammelbehälter in einer verschließbaren Transportbox fixiert. Hiermit werden die Anforderungen der Richtlinie UN3373 für den Transport für biologische Stoffe, Kategorie B erfüllt.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Vimeo Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

InTrac Transportband

Das intelligente Transportband InTrac ist ein System für den schnellen und unkomplizierten Transport von geschlossenen Blut- und Urinröhrchen innerhalb des Labors und kann auch im Bereich der Blutentnahme eingesetzt werden.

Das Transportband InTrac besteht im Kern aus zwei parallel zueinander verlaufenden Riemen, die so dimensioniert sind, dass alle standardmäßig im Labor vorkommenden Röhrchen von diesem befördert werden können. Die gleiche Technologie kommt bereits im ATRAS zum Einsatz.

Vorteile und Eigenschaften:

  • Modular, flexibel und skalierbar
  • Ist leicht an örtliche Gegebenheiten anpassbar
  • Kann um Ecken transportieren und hohe Hindernisse überwinden oder mittels Durchführungen Wände, sogar Brandschutzwände, überbrücken
  • Erkennung von Blockaden
  • Zu- und Abführung vom ATRAS
  • Geringer Wartungsaufwand, leicht zu reinigen
  • Robust und sicher
  • Läuft mit 24 V DC Kleinspannung

Die Skalierbarkeit macht das Transportband InTrac gleichermaßen interessant für kleine, mittlere und große medizinische Labore und Blutentnahmezentren.

Wir möchten eine offene Diskussion und Fragerunde anstreben, beteiligen Sie sich mit Ihren Gedanken und Fragen:

Sie haben Fragen? Nutzen Sie unsere Kommentarfunktion oder schreiben Sie mir persönlich:

Lukas Henkel
Technischer Vertrieb

T&O LabSystems GmbH & Co. KG
Leibnizstr. 7, 24568 Kaltenkirchen

Web: www.to-labsystems.de
Email: lh@to-labsystems.de

Tel.: +49 (0)4191 9913986
Mobil: +49 1525 3109166
Fax: +49(0)4191 9913885